Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Neuss e.V.
Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Neuss e.V.

Aktueller Rundbrief

2. Rundbrief 2018

Neuss, 6. Mai 2018

Liebe Freunde des Botanischen Gartens!

Die Frage von der Amtsleiterin Henrike Mölleken, gab den Anstoß. „Gibt es für die Nutzung des Schulgartens durch Ihren Verein eigentlich eine schriftliche Grundlage?“

Zeitgleich war der Presse zu entnehmen, dass interne Änderungen im Amt für Umwelt und Stadtgrün angesagt sind, u.a. dass Betriebshöfe zusammengelegt, aufgelöst andere erweitert werden sollen. Dabei fiel auch der Name des Botanischen Gartens.

Doch der Reihe nach. Die Frage nach der Grundlage der Nutzung des Schulgartens erschreckte mich. Ich hatte noch keine gesehen. Eine erneute Aktendurchsicht gab fast nichts her. Nur einen Hinweis auf Fördermittel durch die NRW-Stiftung. Den Unterlagen zum Fördervorgang fand ich nicht. Also wendete ich mich direkt an die NRW-Stiftung und erhielt von dort Unterstützung.

Ergebnis: Herbert Rothstein hatte im Jahr 2004 einen umfangreichen Antrag gestellt, den Schulgarten, das Grüne Klassenzimmer und das Waldartige Biotop betreffend. Die Förderung von Schulgarten und Grünem Klassenzimmer wurde bewilligt und mit insgesamt 26500€ bezuschusst.

Außerdem wurde ein Vertrag zwischen der Stadt Neuss und unserem Verein geschlossen, der ein 25jähriges Nutzungsrecht durch unseren Verein für den Schulgarten und die Räumlichkeiten für das Grüne Klassenzimmer und die Lagerung der Ausstattung vereinbart (also bis 2029).

Nachdem ich diesen Vertrag der Amtsleiterin zugemailt hatte, erhielt ich die Aufforderung, Nachweise der Tätigkeit über das Grüne Klassenzimmer im Jahr 2017 und Planung für das Jahr 2018 vorzulegen.

Nun wurde mir die Tragweite einer Aussage dazu bewusst. Wir besprachen es im Vorstand und waren alle sehr beunruhigt. Verstärkt wurde unsere Sorge durch die über Dritte erfahrene Absicht, den Betriebshof im Bot. Garten zu erweitern. Bisher war nur von der Erweiterung des Botanischen Gartens die Rede.

Viele Fragen stellten sich: Wollen wir das Grüne Klassenzimmer weiterführen? Was ist mit langfristig mit dem Schulgarten? Wo sollen wir tagen, wenn der Versammlungsraum zu Büros umgebaut wird? Was ist mit unseren Festen, wenn wir keine Küchen- und keine Toilettennutzung mehr haben? Wo lagern wir unser Material? Wohin soll der Betriebshof erweitert werden? Was ist mit der Kernerweiterung des Bot. Gartens, Teilbereich C? Gilt der Ratsbeschluss von 2015 noch oder soll er - wie schon einmal 2001 – wieder gekippt werden?

Die Reihe der Fragen ließe sich noch fortsetzen. Sicher ist nur, dass dies Fragen sind, die grundlegende Anliegen unseres Vereins betreffen und damit nur von der Mitgliederversammlung entschieden werden können.
 

Deshalb laden wir zur Mitgliederversammlung ein.

Wir treffen uns am Dienstag, 29.05.2018 - 19.00 Uhr im

Versammlungsraum im Botanischen Garten.
 

Auf der Tagesordnung stehen die oben ausgeführten Probleme und deren Lösung. Bitte, macht es möglich zu kommen.
 

Zuvor aber zu unserem Tag des Botanischen Garten 2018

Das Programm steht, vielfältig wie immer aber immer etwas anders.

Essen und Trinken sind bestellt.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Gutes Wetter ist auch bestellt …

 

Natürlich haben wir noch eine Bitte an Sie/Euch. Wir brauchen noch Erdbeerkuchen. Er wird immer am liebsten genommen.  Deshalb bitten wir Sie/Euch, für uns zu backen. Gerne stellen wir auch eine Spendenbescheinigung für die Kuchenspende aus.

Wir freuen uns auf Euch alle, auf die anregenden Gespräche, auf gute Laune, auf viele neue Gesichter und all das Schöne, das wir noch nicht kennen.
 

Bis dahin

mit einem herzlichen Gruß

für den Vorstand

 

Renate Tillmanns

 

Nächste Termine:

Der endgültige Termin für das diesjährige Sommerkonzert im Botanischen Garten steht jetzt fest und zwar am So. 19 August 2018. Mehr...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Neuss eV