Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Neuss e.V.
Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Neuss e.V.

Das Denkmal "Botanischer Garten Neuss" hat es in sich. Wer es betritt, spürt die besondere Atmosphäre. Als Ort des Friedens, der Wunden heilen hilft, hat ihn Heinrich de Cleur (1907-1991) nach dem 2. Weltkrieg angelegt.

Zuvor Sportplatz, dann Kriegsübungsplatz. Er wurde von Bunkern untergraben und mit Baracken belegt. Nach dem Ende wurde hier Schutt abgeladen - bis 1948 de Cleur hier einen ganz eigenen Wiederaufbau begann. In rund 20 Jahren schuf er hier mit Freiwilligen nach Feierabend diesen Botanischen Garten, der bis heute eine Oase geblieben ist.

Wie das gelingen konnte, erschließt sich dem Besucher nur allmählich. Ein paar Anregungen, die den Blick dafür frei machen sollen, hat dieser Besuch vermittelt.

                                                                                       Veranstalter: Neuss Marketing

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Neuss eV