Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Neuss e.V.
Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Neuss e.V.

 

 

Liebe Freundinnen und Freunde des Botanischen Gartens Neuss! 

 

 

 

 

Das 6. "Sommerkonzert im Botanischen Garten" findet am

1. August 2021 um 18:00 Uhr statt!

 

Es spielt das Nerida-Quartett.

Der Link stellt die KünstlerInnen vor:

https://www.neridaquartett.net/nerida-quartett

 

 

Alles andere kommt später.

 

 

 

 

Liebe Mitglieder!

Aus gesundheitlichen Gründen werde ich von Ende April bis Ende August 2021 arbeitsmäßig kürzertreten müssen. Für diese Zeit hat sich die stellvertretende Vorsitzende Irene Fleisch-Fechter bereiterklärt, mich bei den anfallenden Aufgaben der Vorsitzenden zu entlasten und zu vertreten. Bitte wendet Euch / wenden Sie sich bei Anfragen und Wünschen an Irene (Tel. siehe Verein/Vorstand).

Liebe Grüße

Renate Tillmanns 

 

 

 

 

 

Das Gemeinschaftsprojekt

 

"Neugestaltung des Rhododendrenbereichs"

 

der „Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Neuss e.V.“ und des „Amtes für Stadtgrün, Umwelt und Klima“ der Stadt Neuss ist fertig geworden.

In vier Schritten konnte man bei der Umsetzung unseres Planes, den Rhododendren-Bereich neu zu gestalten, zusehen.

Erst wurde aufgeräumt, der Boden vorbereitet und die Bewässerung gesichert. Dann kam die erste Pflanzung neuer Rhododendren - überwiegend alte Sorten aus den 1950er und 1960er Jahren. Sie fand im Frühjahr 2020 statt und bezauberte uns mit einer schönen Blüte im Sommer. Im Herbst kam die Pflanzung von Azaleen und weiteren Rhododendren hinzu. In der vorigen Woche wurde die Pflanzung mit Stauden, Gräsern und Farnen abgerundet. Die Neuanlage des Rhododendrenbereichs ist damit vollendet. 

 

 

 

Die Anlage setzt die Idee vom Begründer des Denkmals, Heinrich de Cleur, fort und transponiert sie in die heutige Zeit. Im Ergebnis wurde sie eine harmonische Ergänzung des „Denkmals Botanischer Gartens Neuss“. Einige Exemplare der ersten Pflanzung sind als lebendige Skulpturen noch erhalten und gestalten die Neupflanzung zu einem gelungenen Ensemble. Der Rhododendrenbereich wird sich in den kommenden Jahren zur vollen Schönheit entfalten.

Dank geht an unser Mitglied Georg Gremmer. Er hat die Planung und deren Umsetzung entscheidend mitgestaltet. Als Kenner sowohl der Stadtgeschichte als auch der gestalterischen Kraft von Heinrich de Cleur und als aktiver Gartengestalter in der Praxis, war er die ideale Besetzung für diese Aufgabe.

 

Dank geht an Frau Mölleken, der Leiterin des Amtes für Stadtgrün, Umwelt und Klima der Stadt Neuss. Sie hat durch die Zusammenarbeit mit der Universität Bremen das Finden der alten Sorten ermöglicht, das Projekt mitgestaltet und unterstützt, wo und wie sie nur konnte. 

 

Dank geht an Gartenmeister Peter-Josef Roßbach und sein Team für die Vorbereitung und Pflanzung der Sträucher, Stauden, Gräser und Farne.

Dank geht an unsere Baumpaten, mit deren Spende die Finanzierung des Projekts erst möglich wurde.​

 

 

 

 

Planungen unter Corona-Pandemie für

2021:

 

 

Jahreshaupt-

versammlung

 

 

Der Vorstand wird die Jahreshauptversammlung (Mitgliederversammlung) einberufen, sofern es die Pandemie zulässt. 

 

 

 

Tag des Botanischen Gartens

23.05.2021

Pfingst-Sonntag

Auch dafür sieht es zur Zeit nicht gut aus!

 

 

 

 

Sommerkonzert

im Botanischen Garten

findet am

01. August  2021  18.00 Uhr

statt!

Es spielt das Nerida-Quartett

 

 

 

 

 

 

Tag des offenen Denkmals

12.09.2021

 

 

Kulturnacht

"nachtgruen_05"

September 2021

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Neuss eV